Ansatztrainer BUZZ-R

Ansatztrainer-BUZZ-R

In den nahezu unendlichen Weiten des Blechblaszubehörs gibt es jetzt den Ansatztrainer BUZZ-R: das Mundstück wird in den BUZZ-R eingesteckt (s. Bild). Der BUZZ-R dient zur Verlängerung des Mundstücks. So wird das Mundstück um einige Zentimeter verlängert (= Verlängerung der schwingenden Luftsäule) und erleichtert das reine Spiel auf dem Mundstück.

Es ist in der Tat eine gute Übung. Denn das Mundstück ist praktisch die kleinste und kürzeste Form eines Blechblasinstruments. Um einen sauberen Ton zu erzeugen, muss die Zunge einen erheblichen Mehraufwand betreiben, also effektiver arbeiten, als auf dem eigentlichen Instrument.
Leider wird der BUZZ-R als „ultimatives Trainingsgerät“ angepriesen, welches den Ansatz, die Atmung und sogar die Stütze verbessern soll. Das ist Quatsch! Für jede Körperfunktion, die beim Blechblasen von Bedeutung ist, gibt es jeweils eigene Übungen. Die Tonhöhe kann jedoch damit verbessert werden, da, wie eben bereits erwähnt, die Zunge effektiv arbeiten muss. Und die Zunge verändert ja bekanntermaßen die Tonhöhe.
Wenn Du jedoch in den Baumarkt fährst, ein 2 cm langes Stück Gartenschlauch kaufst und dieses auf Dein Mundstück setzt, hast Du denselben Effekt (!!!) und kommst deutlich günstiger davon! Der BUZZ-R kostet 39,90€ (s. Kommentar des Verkäufers: 29,90€ plus Versand).

Mehr als 10 min täglich solltest Du nicht auf dem Mundstück spielen!