Burba®BrassLehrer

Seit Anfang 2013 bin ich lizenzierter Burba®BrassLehrer und seit 2019 lizenzierter Burba®WorkshopCoDozent. Diese Lizenzen sind eine Garantie für Dich als Schüler, daß Dein Unterricht bei mir auf aktuellen blechbläserischen Fachkenntnissen vor allem auf dem Wissen von Prof. Malte Burba® basiert.
Mit Prof. Malte Burbas Methode, übrigens für alle Blechbläser geeignet, lassen sich alle Probleme lösen, mit denen sich Blechbläser jeden Tag beschäftigen.
Jedes Jahr findet im November in Weinheim/Bergstraße der Brassworkshop statt. Hier gibt es für Dich die einmalige Gelegenheit im Rhein-Neckar-Kreis, Malte Burbas Methode in einem Kurs kennen zu lernen. Als lizenzierter Burba®WorkshopCoDozent stelle ich Dir seine Methode vor. Prof. Malte Burba erteilt Dir im Anschluß daran Einzelunterricht, und Du erhältst von ihm ein auf Deine Bedürfnisse abgestimmtes individuelles Übungsprogramm. Die kennengelernten Übungen können anschließend in meinem Unterricht erlernt werden.

Mir ist es wichtig, daß Maltes Methode weiterhin Verbreitung findet, denn sie ist die einzige, die zu 100% überzeugt!

Till Brönner: „Das System Blechblasinstrument wurde weltweit von keinem Musiker oder Pädagogen jemals so präzise und logisch analysiert wie von Prof. Malte Burba. Kein anderer Instrumentalbereich stellt den Musiker vor derart viele technische Herausforderungen, die neben dem Musizieren simultan zu bewerkstelligen sind, um erfolgreich zu arbeiten. Seitdem ich verstanden habe, was beim Trompetespielen passiert, wundere ich mich weder über grosse Virtuosen, noch über Dilettanten, denn sie bestätigen durch ihre Existenz die Burba-Methode bis ins kleinste Detail und verbannen unser Metier für immer aus dem Nebulösen. Die Burba-Methode genießt heute zu Recht den Status einer Wissenschaft.“

Florian Klingler (Münchner Philharmoniker): „Durch Zufall erfuhr ich von einem Meisterkurs mit Malte Burba in Amberg, an dem ich kurzerhand teilnahm. Nach dem Kurs wurde mir zum ersten Mal klar, wie das System Blechblasen/Trompete funktioniert. Die Methode Malte Burba half mir aus einer schwierigen bläserischen Krise wieder zurück in die Spur. Ohne diese Zugangsweisen, welche mein Spiel in allen Belangen verbessert haben, würde ich nicht mehr professionell Trompete spielen!“

Roman Rindberger (Monzil Brass): „Dank Malte Burba, der mir vor 15 Jahren aus einer schweren bläserischen Krise geholfen hat, bin ich heute Profimusiker. Seine Methode ist ein Masterplan, der allen ernsthaft Interessierten den Weg zu ungeahnten blastechnischen Möglichkeiten eröffnet. Ich freue mich, daß seine Idee weitergetragen wird, und hoffentlich noch vielen Musikern eine Bereicherung ihres Spielens und ihrer Ausdrucksmöglichkeit bietet.“